Provence-Info.net
Provence-Info.net bei Google+ Provence-Info.net auf Twitter Provence-Info.net auf Facebook
Banner
Sie sind hier: Startseite → Reisetipps für die Provence → Wochenmärkte

Wochenmärkte in der Provence

Gemüsestand auf einem Wochenmarkt in der Provence
Gemüsestand auf einem Wochenmarkt in der Provence

Der Besuch eines provenzalischen Wochenmarktes während eines Urlaubs in der Provence ist unbedingt zu empfehlen, es locken zahlreiche Köstlichkeiten wie z. B. frisches Obst und Gemüse aus der Region oder auch Lavendelhonig, Olivenöl und frischer Käse. Ist der Wochenmarkt größer, findet man oft auch zahlreiche typisch provenzalische Souvenirs wie Naturseifen (Savon de Marseille), Keramik oder Handtücher mit provenzalischen Motiven und teilweise auch Stände mit Kleidung. Viele Dörfer der Provence haben ihren eigenen Wochenmarkt, diese sind natürlich nicht immer besonders groß, in einigen Orten haben sich aber weithin bekannte Wochenmärkte etabliert und die Besucher strömen aus der ganzen Umgebung herbei. Auch in größeren Orten sind die Märkte natürlich im Normalfall größer und bieten mehr Auswahl. In den meisten Orten findet der Wochenmarkt am Vormittag statt, meist ab 8 oder 9 Uhr bis circa 13 Uhr, besonders bei bekannten und größeren Märkten lohnt es sich auch früh zu kommen, denn ansonsten ist das Gedränge groß und es wird auch schwer in der Nähe des Wochenmarktes einen Parkplatz zu finden.

Die Termine der Wochenmärkte finden Sie auf den einzelnen Ortsseiten von Provence-Info.net in der rechten Spalte, gerade bei größeren Orten finden Sie dort teilweise auch die Adresse, in Dörfern liegt der Wochenmarkt normalerweise sehr zentral und ist kaum zu verfehlen.


Partnerseiten
Alpenblumen.info Alpen-Info.net BastianWehler.de Frankreich-Info.com Französische-Alpen.com Mein-Frankreich.net Provence-Tipps.de
© Provence-Info.net 2017