Provence-Info.net
Provence-Info.net bei Google+ Provence-Info.net auf Twitter Provence-Info.net auf Facebook
Banner
Sie sind hier: Startseite → Départements → Var → Aups

Aups

Der kleine provenzalische Ort Aups ist das touristische Zentrum des Haut Var und blickt auf eine bewegte Geschichte zurück. Schon zu Zeiten der Römer siedelten hier Menschen und der damals Oppidum de Alpibus genannte Ort lag an der römischen Straße zwischen Fréjus und Riez. Jahrhunderte später im 10. Jahrhundert zerstörten Sarazenen das Dorf. Auch in den folgenden Jahrhunderten war Aups mehrfach ein blutiger Schauplatz. Aups mit seinen Bewohnern war in der Geschichte immer aber auch ein Zentrum des Widerstandes, so zuletzt bespielsweise zu Zeiten des Zweiten Weltkrieges mit der Résistance.

Heute sind in Aups besonders die vielen engen mittelalterlichen Gassen und Gebäude sehenswert, am Mittwoch und Samstag Vormittag findet hier auch ein großer Wochenmarkt mit allerlei für die Provence typischen Waren und Köstlichkeiten statt. Im Zentrum von Aups gibt es außerdem noch ein Museum des Künstlers Simon Segal (1898-1969).

Aufgrund seiner Nähe zum Verdon und dem Lac de Sainte-Croix wird Aups auch als Tor zum Verdon bezeichnet, die Gemeinde liegt auch schon im Gebiet des Regionalen Naturparks Verdon.

Trüffelmarkt in Aups

Aups ist eines der Zentren für Trüffel in der Provence und hat den drittgrößten Markt für schwarze Trüffel in ganz Frankreich. Vom letzten Donnerstag im November bis Ende Februar ist der Markt jeden Donnerstag Vormittag geöffnet. Am vierten Sonntag im Januar wird der schwarze Trüffel in Aups besonders gefeiert, dann findet neben einem Trüffelmarkt und zahlreichen anderen Aktivitäten rund um den schwarzen Trüffel auch ein Wettbewerb der Trüffelsuchhunde statt.

Blick auf des Zentrum des Dorfes Aups
Blick auf des Zentrum des Dorfes Aups
Grabstätte der Fürsten von Blacas am Rande des Zentrums von Aups
Grabstätte der Fürsten von Blacas am Rande des Zentrums von Aups
Fassade des Museums von Simon Segal im Zentrum von Aups
Fassade des Museums von Simon Segal im Zentrum von Aups
Überdachter Brunnen in Aups
Überdachter Brunnen in Aups
Blick durch die Gassen von Aups auf den Uhrenturm (Tour d'Horloge)
Blick durch die Gassen von Aups auf den Uhrenturm (Tour d'Horloge)
Abends in den Gassen von Aups
Abends in den Gassen von Aups
Blick über den Vorplatz der Kapelle Notre-Dame de la Délivrance
Blick über den Vorplatz der Kapelle Notre-Dame de la Délivrance

In der Nähe:
Villecroze (8 km)
Sillans-la-Cascade (9 km)
Tourtour (10 km)
Lac de Sainte-Croix (14 km)

Region:
La Dracénie
Département Var

Office de Tourisme d'Aups
Place Martin Bidouré
83630 Aups

Externer Link:
Offizielle Website des Fremdenverkehrsamtes von Aups: www.aups-tourisme.com

Wochenmarkt:
Mittwoch und Samstag Vormittag.
Vom letzten Donnerstag im November bis Ende Februar findet jeden Donnerstag Vormittag der Trüffelmarkt statt.

Partnerseiten
Alpenblumen.info Alpen-Info.net BastianWehler.de Frankreich-Info.com Französische-Alpen.com Mein-Frankreich.net Provence-Tipps.de
© Provence-Info.net 2017