Provence-Info.net
Provence-Info.net bei Google+ Provence-Info.net auf Twitter Provence-Info.net auf Facebook
Banner
Sie sind hier: Startseite → Départements → Var → Cap Lardier

Cap Lardier

Das Cap Lardier ist das südlichste Kap der Halbinsel von Saint-Tropez und auch eines der Schönsten. Es liegt in einem großen Naturschutzgebiet das von der französischen Küstenschutzbehörde ab dem Jahr 1976 eingerichtet wurde und kann nur zu Fuß oder auch auf manchen Wegen mit dem Fahrrad erkundet werden. Eine Wanderung zum Cap Lardier beginnt man am Besten am Plage de Gigaro in La Croix-Valmer, es führen von hier mehrere Wege zum Kap, der schönste aber auch anstrengendste ist der Weg entlang der Küste. Bequemer, aber etwas weniger aussichtsreich, dafür aber für Fahrräder geeignet geht es über einen Forstweg etwas abseits der Küste zum Cap Lardier. Beide Wege sind rund 4,5 Kilometer lang und können durchaus noch zu einer längeren Wanderung z. B. zum nächsten Kap, dem Cap Taillat, oder noch weiter zum Cap Camarat verlängert werden. Besonders der Küstenweg (Sentier littoral) bietet immer wieder wunderschöne Ausblicke, einzigartige kleine Buchten bzw. einfach nur faszinierende Natur, wie man sie sonst an der Côte d'Azur nur selten findet. Besonders heiße Tage sollte man meiden, bzw. immer genug zu Trinken mitnehmen, auf dem Küstenweg ist außerdem gutes Schuhwerk empfehlenswert. Wer in einer der kleinen Buchten eine Badepause machen möchte sollte entsprechend die Badebekleidung nicht vergessen. Vom Fremdenverkehrsamt in La Croix-Valmer werden auch geführte Wanderungen zum Cap Lardier angeboten, bitte bei Interesse einfach dort nachfragen.

Der Strand von Gigaro in La Croix-Valmer, der Ausgangspunkt der Wanderung zum Cap Lardier
Der Strand von Gigaro in La Croix-Valmer, der Ausgangspunkt der Wanderung zum Cap Lardier
Blick zurück vom Wanderweg auf den Strand von Gigaro
Blick zurück vom Wanderweg auf den Strand von Gigaro
Der Küstenwanderweg zum Cap Lardier ist sehr abwechslungsreich
Der Küstenwanderweg zum Cap Lardier ist sehr abwechslungsreich
Traumhaft schöne Côte d'Azur - Ausblick vom Küstenwanderweg zum Cap Lardier in Richtung der Hyèrischen Inseln
Traumhaft schöne Côte d'Azur - Ausblick vom Küstenwanderweg zum Cap Lardier in Richtung der Hyèrischen Inseln
Der Wanderweg mit Blick auf das Mittelmeer
Der Wanderweg mit Blick auf das Mittelmeer
Was für ein Ausblick, hinter jeder Biegung des Weges zum Kap ergibt sich ein neuer wunderschöner Anblick der Küstenlandschaft
Was für ein Ausblick, hinter jeder Biegung des Weges zum Kap ergibt sich ein neuer wunderschöner Anblick der Küstenlandschaft
Auch mit dem Segelboot wird das Cap Lardier erkundet
Auch mit dem Segelboot wird das Cap Lardier erkundet
Kleine Bucht mit Strand (Plage de Jovat) auf dem Weg zum Cap Lardier
Kleine Bucht mit Strand (Plage de Jovat) auf dem Weg zum Cap Lardier
Das Wasser des Mittelmeeres entlang der Küste des Cap Lardier ist wunderschön klar
Das Wasser des Mittelmeeres entlang der Küste des Cap Lardier ist wunderschön klar
Ein Segelschiff vor der Küste
Ein Segelschiff vor der Küste
Pinien entlang des Küstenwanderwegs
Pinien entlang des Küstenwanderwegs
Der Wanderweg zum Cap Lardier ist abwechslungsreich, kahle Felsen und dichtere Vegetation wechseln sich ab
Der Wanderweg zum Cap Lardier ist abwechslungsreich, kahle Felsen und dichtere Vegetation wechseln sich ab
Eine der vielen Buchten auf dem Weg zum Cap Lardier
Eine der vielen Buchten auf dem Weg zum Cap Lardier
Rechts der schmale Wanderweg, links das Mittelmeer
Rechts der schmale Wanderweg, links das Mittelmeer
Plage des Brouïs, ein Strand etwa auf halbem Weg zum Cap Lardier
Plage des Brouïs, ein Strand etwa auf halbem Weg zum Cap Lardier
Der Weg steigt an, so das der Blick bald von weit oben auf das Meer fällt
Der Weg steigt an, so das der Blick bald von weit oben auf das Meer fällt
Der Küstenwanderweg zum Cap Lardier nach einem etwas längeren Anstieg
Der Küstenwanderweg zum Cap Lardier nach einem etwas längeren Anstieg
Der Weg verläuft kurzzeitig recht nah am Abgrund, etwas Schwindelfreiheit ist also gefragt
Der Weg verläuft kurzzeitig recht nah am Abgrund, etwas Schwindelfreiheit ist also gefragt
Kurz vor dem Cap Lardier geht es noch durch ein kleines Waldstück
Kurz vor dem Cap Lardier geht es noch durch ein kleines Waldstück
Unmittelbar vor erreichen des Cap Lardier gibt der Wald den Blick entlang der Küste in die andere Richtung frei und man kann einen ersten Blick zum benachbarten Cap Taillat werfen
Unmittelbar vor erreichen des Cap Lardier gibt der Wald den Blick entlang der Küste in die andere Richtung frei und man kann einen ersten Blick zum benachbarten Cap Taillat werfen
Das Cap Lardier, die Landspitze ist erreicht
Das Cap Lardier, die Landspitze ist erreicht
Vom Cap Lardier führt der Wanderweg weiter zum Cap Taillat
Vom Cap Lardier führt der Wanderweg weiter zum Cap Taillat
Ausblick vom Cap Lardier über den schmalen Strand des Cap Taillat zum Cap Camarat mit seinem Leuchtturm im Hintergrund
Ausblick vom Cap Lardier über den schmalen Strand des Cap Taillat zum Cap Camarat mit seinem Leuchtturm im Hintergrund
Bewaldeter Hügel im Naturschutzgebiet des Cap Lardier
Bewaldeter Hügel im Naturschutzgebiet des Cap Lardier
Der breitere Forstweg zum Cap Lardier als Alternative zum Küstenwanderweg
Der breitere Forstweg zum Cap Lardier als Alternative zum Küstenwanderweg
Zweige eines Eucalyptus-Baums hängen über den Forstweg
Zweige eines Eucalyptus-Baums hängen über den Forstweg
Wunderschöne Schirmpinie am Wegrand
Wunderschöne Schirmpinie am Wegrand

In der Nähe:
Cap Taillat (3 km zu Fuß)
La Croix-Valmer (5 km zu Fuß)
Ramatuelle (8 km zu Fuß)

Partnerseiten
Alpenblumen.info Alpen-Info.net BastianWehler.de Frankreich-Info.com Französische-Alpen.com Mein-Frankreich.net Provence-Tipps.de
© Provence-Info.net 2017