Provence-Info.net
Provence-Info.net bei Google+ Provence-Info.net auf Twitter Provence-Info.net auf Facebook
Banner
Sie sind hier: Startseite → Départements → Vaucluse

Département Vaucluse

Wer die typische Provence sucht, der kommt wohl am ehesten in dieses Département, neben zahlreichen historisch geprägten Städten wie Avignon und Orange gibt es hier im Département Vaucluse zahlreiche malerische Dörfer, viel Wein und eine vielfältige Natur von der Rhône im Westen über abwechslungsreiche Berge rund um den Luberon im Süden hinauf bis zum Dach der Provence dem 1.912 Meter hohen Mont Ventoux im Norden.

Abbaye Notre-Dame de Sénanque

Abbaye Notre-Dame de Sénanque

Die abgeschieden in einem kleinen Tal liegende Abtei Notre-Dame de Sénanque wurde 1148 gegründet und ist wohl das bekannteste der drei berühmten Klöster der Zisterzienser in der Provence.
Apt

Apt

Die im Tal des Calavon zwischen den Bergen des Luberon und dem Plateau de Vaucluse gelegene provenzalische Kleinstadt Apt bietet in den Gassen ihrer Altstadt einen der schönsten und größten Wochenmärkte der Provence.
Avignon

Avignon

Die am Ostufer der Rhône gelegene Stadt zählt mit dem Papstpalast (Palais des Papes), der Brücke Saint-Bénézet und dem Rocher-de-Doms zum UNESCO-Weltkulturerbe
Cavaillon

Cavaillon

Die Kleinstadt am westlichen Rand des Luberon ist hauptsächlich für seine Melonen bekannt, neben ein paar sehenswerten älteren Gebäuden und einer Synagoge ist hier vor allem der Ausblick vom Hügel Colline Saint-Jacques westlich der Altstadt empfehlenswert.
Fontaine-de-Vaucluse

Fontaine-de-Vaucluse

Am Fuß einer riesigen Felswand entspringt am Rand des Ortes die Sorgue in einer großen Quelle und fließt dann als "grüner" Fluss durch Fontaine-de-Vaucluse
Gordes

Gordes

Das auf einem Felsen thronende provenzalische Dorf ist als eines der schönsten Dörfer Frankreichs ausgezeichnet und hat ein paar hübsche verwinkelte Gassen mit vielen alten Häusern zu bieten
La Tour-d'Aigues

La Tour-d'Aigues

Südlich des Luberon liegt dieses kleine Dorf mit einem ungewöhnlichen Schloss
Lourmarin

Lourmarin

Das kleine provenzalische Dorf gehört zu den schönsten Dörfer Frankreichs, es liegt im Süden des Luberon genau am Ende der Schlucht zwischen dem Petit und dem Grand Luberon
Mont Ventoux

Mont Ventoux

Der 1.912 Meter hohe Berg wird teilweise auch als Dach der Provence bezeichnet, denn er ist in seiner Umgebung die bei weitem höchste Erhebung.
Mourre Nègre

Mourre Nègre

Der höchste Berg des Luberon ist solange es nicht zu sommerlich warm ist ein beliebtes Wanderziel mit wunderschöner Rundumsicht
Pernes-les-Fontaines

Pernes-les-Fontaines

Die Kleinstadt am Ufer der Nesque hat unzählige sehenswerte historische Brunnen und auch einige schöne alte Gebäude zu bieten
Pont Julien

Pont Julien

Die beeindruckend gut erhaltende römische Steinbogenbrücke über den Fluss Calavon im Norden des Luberon stammt aus dem Jahr 3 vor Christus und war Teil der Via Domitia.
Roussillon

Roussillon

In diesem provenzalischen Dorf bestimmen Ockertöne das Straßenbild, so ist auch der Ockersteinbruch eine der beliebtesten Sehenswürdigkeiten der Gegend.
Saignon

Saignon

Das Dorf liegt auf einem Felsvorsprung am Nordhang des Luberon und bietet neben einem schmucken provenzalischen Ortskern eine wunderschöne Aussicht auf das Tal des Calavon rund um Apt
Sault

Sault

Das provenzalische Dorf in Sichtweite des mächtigen Mont Ventoux ist umgeben von Lavendel und zahlreichen anderen landschaftlichen Highlights
Vaison-la-Romaine

Vaison-la-Romaine

Die Ausgrabungen des antiken römischen Ortes Vasio Vocontiorum sind heute die Top-Sehenswürdigkeit der Kleinstadt Vaison-la-Romaine und damit auch für jeden geschichtlich interessierten Urlauber in der Provence eine Reise wert.
Venasque

Venasque

Das provenzalische Bergdorf Venasque gehört zu den schönsten Dörfern Frankreichs und liegt mit seinen malerischen Gassen auf einem zu drei Seiten steil abfallenden Felsen oberhalb der Ebene von Carpentras.

 


Partnerseiten
Alpenblumen.info Alpen-Info.net BastianWehler.de Frankreich-Info.com Französische-Alpen.com Mein-Frankreich.net Provence-Tipps.de
© Provence-Info.net 2017